Gibt es im Leben den richtigen Zeitpunkt zum Schwanger werden?

Gibt es den richtigen Zeitpunkt zum Schwanger werden? Diese Frage beschäftigt Paare, Frauen und Eltern weltweit.

Sicherlich steht fest, dass der „richtige“ Zeitpunkt zum schwanger werden von Frau zu Frau und Paar zu Paar unterschiedlich ist. Vielen Frauen und Paaren erscheint es klüger, erst möglichst spät ein Schwanger werden zu erwägen, um sich vorerst beruflich zu verwirklichen und finanziellen Spielraum zu haben. Andere Paare denken genau anders: Sie wollen möglichst früh schwanger werden, damit sie selbst noch jung, wenn die Kinder schon „aus dem Gröbsten raus“ sind.

Statistisch betrachtet möchten vor allem junge Akademikerinnen und gut ausgebildete junge Frauen immer später schwanger werden. Der Wunsch, ein unabhängiges Leben zu führen und sich danach bewusst für ein Schwanger werden zu entscheiden, überwiegt.

Eine weitere Studie verrät, dass heute fast 50% aller Paare ungewollt oder ungeplant schwanger werden. Viele dieser Paare überlassen es demnach eher dem Zufall, wann sie zum ersten Mal Eltern werden. Vielleicht gerade daher, weil sie auf die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt keine zufriedenstellende Antwort finden können.

 

Wir haben einige Paare und Frauen um ihre Meinung zum Thema „Richtiger Zeitpunkt zum Schwanger werden“ befragt:

„Ich habe mit 22 Jahren, also noch während meiner Studienzeit, mein Schwanger werden bemerkt. Wir waren zunächst sehr überrascht und auch ein bisschen schockiert. Mein Freund und ich haben uns dann aber für das Kind entschieden und bis heute mein ungeplant frühes Schwanger werden nicht bereut. Sicherlich muss man erst auf vieles verzichten, aber mit Unterstützung von Familie und Freunden können Paare es schaffen, wenn sie ungewollt schwanger werden. Wir haben beide unser Studium erfolgreich beendet und unser Sohn war dank Krippenplatz und Oma & Opa auch immer gut betreut.“ Anne W., 29 Jahre aus Kassel

„Mein Mann und ich möchten sehnlichst schwanger werden. Allerdings bin ich schon 41 Jahre und falls ich überhaupt noch schwanger werden sollte, wird dies unter Risikoschwangerschaft laufen. Heute weiß ich, dass Karriere nicht alles ist und könnte ich die Zeit zurückdrehen, würde ich sicher mit spätestens 35 Jahren schwanger werden wollen.“ Barbara L., 41 Jahre aus München

„Mein Lebenspartner und ich haben erst vor ca. einem Jahr ein Schwanger werden in Erwägung gezogen und ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir keinen besseren Zeitpunkt zum Schwanger werden hätte vorstellen können. Ich habe beruflich alles erreicht, mein Mann und ich stehen fest im Leben und können unserem Kind alles ermöglichen.“ Rebecca Z., 36 Jahre aus Frankfurt

„Bei mir war es so, dass ich bereits mit 17 Jahren schwanger geworden bin. Obwohl mein Freund mich damals wegen meiner Schwangerschaft verlassen wollte, habe ich mich für das Kind entschieden. Es war eine schwere Zeit, trotz der Hilfe meiner Eltern. Mittlerweile komme ich zwar gut mit der Situation klar, aber ich würde keinem Mädchen raten, es darauf anzulegen, in diesem Alter ein Schwanger werden zu riskieren.“ Laura, 21 Jahre aus Oldenburg


 

Passende Artikel

OvuQUICK Eisprungtest 2 Monate (Inhalt: 10...

Fruchtbare Tage sicher zuhause nachweisen.

38,95 € *

GraviQUICK Schwangerschaft-Frühtest

Schwangerschaft ab 10. Tag nach Empfängnis nachweisen

8,95 € *

 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.